Facebook Twitter
cheztaz.com

Elf Vorteile Von Grünem Tee

Verfasst am Februar 16, 2022 von Christopher Armstrong

Es ist bekannt, dass Grüner Tee 10-40 mg Polyphenole anbietet und eine antioxidative Aktivität größer ist als eine Portion Brokkoli, Spinat, Karotten oder Erdbeeren. Studien zeigen, dass grüner Tee neben einer riesigen Reihe von Mineralien und Vitaminen Antioxidantien, Polyphenole und Theanin enthält. Grüner Tee ist definitiv großartig für Ihren Körper.

Verbessert die Gesundheit

Tee ist bekannt für seine unglaubliche Fähigkeit, das Leben zu verlängern. In jüngster Zeit erforschen die Ergebnisse die Ergebnisse, um Krankheiten zu verhindern.

verhindert Krebs

Die Sterblichkeitsrate durch Krebs ist für Männer und Frauen in Japan bekanntermaßen deutlich niedriger. Warum werden Sie das fragen? Genauso wie 5-6 Tassen pro Tag in Regionen konsumiert werden, die grünen Tee herstellen, was es zum Hauptgetränk zum Trinken macht. Dies deutet darauf hin, dass die Hauptbestandteile von grünem Tee (Tannin, Catechin); In angemessenen Mengen senken die normalen Sterblichkeitsraten für Prostatakrebs.

Einschränken des Blutcholesterinspiegels

Es gibt zwei verschiedene Arten von Cholesterin, einer ist "schlechtes" Cholesterinspiegel (LDL), und eine signifikante Ansammlung von ihnen in Zellen kann zu Atherosklerose führen. Ein anderer ist ein guter Cholesterinspiegel (HDL), der die Akkumulation von übermäßigem "schlechtem" Cholesterinspiegel verhindert. Es wurde nachgewiesen und hat gezeigt, dass Green Tea Catechin den übermäßigen Aufbau von Cholesterinspiegel einschränkt.

kontrolliert Bluthochdruck

Bluthochdruck ist eine signifikante Belastung für das Kreislaufsystem und es ist bekannt, dass Herz -Kreislauf -Erkrankungen, Schlaganfall und andere Herz -Kreislauf -Erkrankungen verursacht werden. Grüner Tee ist für die Senkung des Blutdrucks bekannt.

senkt den Blutzucker

Grüne Tees, die an Diabetes -Patienten gegeben wurden, führen zu einer Abnahme des Blutzuckerspiegels. Grüner Tee hat die Fähigkeit, den Blutzucker zu senken. Der Zucker und Kohlenhydrate in unserem Essen werden hauptsächlich im Zwölffingerdarm verdaut, wo er in den Zucker umgewandelt und dann in den Blutkreislauf aufgenommen wird.

Das Mittel, das den Konsum von Blutzucker in Zellen reguliert, ist Insulin. Diabetes ist durch Insulinmangel gekennzeichnet oder nicht der Körper, der Insulin nicht richtig verwendet, was keine ordnungsgemäße Absorption von Glukose in Zellen ermöglicht und zu einem hohen Blutzuckerspiegel beiträgt, der schließlich in den Urin ausgeschieden werden muss. Wenn diese hohe Blutzuckerkonzentration lange anhält, wirkt sie das Gefäßsystem und verursacht schwere Krankheiten, einschließlich Arteriosklerose und Netzhautblutungen.

Unterdrückt das Altern

Sauerstoff spielt eine wesentliche Rolle im Stoffwechsel, könnte aber auch ein ungesunder Agent sein. Als freies Radikal kann Sauerstoff innerhalb des Körpers Zellmembranen korrodieren, die DNA und Fette schädigen. Dies trägt dann zu Krankheiten wie Krebs, kardio-vaskulären Erkrankungen und Diabetes bei. Lipidperoxid, die durch Fette zusammen mit Sauerstoff erzeugt werden, entwickelt sich im Körper tendenziell und macht das Altern.

Der Verbrauch von Antioxidantien wie Vitaminen C und E verspricht ein längeres Leben, und wir wissen bereits, dass grüne Tees in diesen beiden Vitaminen reich sind.

aktualisiert den Körper

Grüner Tee -Koffein in der richtigen Menge stimuliert jedes Organ im Körper und beruhigt Ihren Geist. Das Stück Koffein (ungefähr 9 mg Koffein) in einer normalen Portion grüner Tee kann die Skelettmuskulatur stimulieren und den Fortschritt der Muskelkontraktion glätten.

schreckt die Lebensmittelvergiftung

Es ist lange nachgewiesen, dass grüner Tee die Fähigkeit hat, Bakterien abzutöten, und es ist bekannt, dass die Lebensmittelvergiftung entmutigt wird. Behandlung durch Durchfall mit Aufnahme von grüner Tee. Grüner Tee ist ein starkes sterilisierendes Instrument für eine Reihe von Bakterien, die eine Lebensmittelvergiftung verursachen.

verhindert und behandelt Hautinfektion

Das Einweichen im grünen Tee war als Behandlung für den Fuß des Athleten wirksam. Bedsoren und Hautkrankheiten können mit einem grünen Teebad verhindert oder behandelt werden.

Stoppt Hohlräume

Grüner Tee umfasst natürliches Fluor und wird angenommen, dass sie bei der Reduzierung von Hohlräumen bei Schulkindern hilft. Es ist seit einiger Zeit bekannt, dass kleine Mengen Fluor die Zähne stärken und Hohlräume vorbeugen können.

Bekämpft Viren

Grüner Tee Catechin und TheeAflavin, die gleichermaßen im schwarzen Tee vorhanden sind, haben einen starken Einfluss auf das Influenzavirus. Darüber hinaus wird angenommen, dass die Anti -Viruskapazität von Catechin von grüner Tee auf das AIDS -Virus vorteilhaft beeinflusst wird.

Zusätzliche Informationen

· Grüne Tee -Trinker scheinen eine bessere Gesundheit zu genießen.

· Catechin ist 100-mal wirksamer als Vitamin C und 25-mal wirksamer als Vitamin E.

· Grüne Tee -Trinker haben das halbe Risiko für tödliche Herzinfarkte. Verbindungen im Tee, die Flavonoide genannt werden, verhindern, dass Blutplättchen Blutungen bilden, ähnlich wie Aspirin.