Facebook Twitter
cheztaz.com

Dinge, Die Bei Der Auswahl Von Grillfleisch Zu Beachten Sind

Verfasst am Januar 14, 2023 von Christopher Armstrong

Jeder liebt einen ausgezeichneten Grillen. Aber sovor bekommen wir diesen Juckreiz, wenn wir nur alles absolut perfekt haben wollen - von der BBQ -Marinade bis zum Grillfleisch bis hin zu Papptellern und Tassen. Wenn Sie über Grillfleisch sprechen, sollten Sie über einige Dinge nachdenken, die Sie bei der Auswahl von Fleisch überlegen sollten, um einen idealen Geschmack des Grills hervorzuheben.

Im Allgemeinen sind Rindfleisch, Schweinefleisch und Geflügel die typischsten Grillfleischauswahl, wobei jede Art von Fleisch für den Gaumen unterschiedliche Dinge zur Verfügung stellt. In den meisten Fällen werden Fleisch ausgewählt, die von jüngeren Tieren hergestellt wurden, da diese zart und viel geschmackvoller sind.

  • Rindfleischschnitte, die für Grillabende perfekt sind, sind der NY -Streifen, Filet Mignon und Rib Eye. Die korrekte Dicke des Rindfleischs sollte in Bezug auf einen vollen Zentimeter liegen. Nur ein kleiner Gewürzabbau hilft, den natürlichen Geschmack des Rindfleischs auszuziehen, ohne es zu überwältigen.
  • Geflügel ist ein weiterer Barbecue -Favorit, der entweder die richtige Ausführung von Enten, Hühnchen, Spielhenne und Truthahn beibehält. Auswahlschnitte von Geflügel wie Flügeln, Beinen und Oberschenkel können unter Verwendung eines trockenen Gewürzrauchs mariniert oder gewürzt werden. Hähnchenbrust können ebenso wie vor dem Grillen gewürzt werden.
  • Schweinefleisch ist wirklich ein Grillhüter, der allen genossen wird. Es ist die einfachste Art von Fleisch zum Grillen. Um den Geschmack von Schweinefleisch zu verstehen, wählen Sie magere Schnitte wie zarte Koteletts und Sparberibs oder Baby -Rückenrippen mit Gewürzen oder Grillsauce.
  • Sserne fleischs

    Barbecue -Reibungen geben traditionellem Grill eine komplette neue Dimension. Es schafft ein schmackhafteres und viel geschmackvolleres Grill. Tatsächlich verwenden die meisten berühmten Barbecue -Restaurants Rubs, um ihre Rippen, Hühnchen und Steaks einen reichen tiefen Geschmack zu bieten. Barbecue -Rubs sollten dick in das Fleisch gerieben werden und dort mindestens vier Stunden oder sogar mehr gelassen werden. Beim Grillen verleiht das Grillabfall dem Fleisch eine gute, klobige und knusprige Beschichtung.

    Idealerweise müssen Sie zuerst das Fleisch reiben und die Sauce beim Grillen hinzufügen. Barbecue -Rubs finden Sie in allen möglichen Gemischen. Für eine gute braune Farbe müssen Sie dann mehr braunen Zucker hinzufügen. Paprika kann eine beliebte Zutat in Reibungen sein. Es enthält einen sehr hellen pfefferhaften Geschmack und bietet dem Fleisch eine gute, reichhaltige, braune Farbe. Oregano, Thymian und Rosmarin sind großartige Kräuter, die den roten Grillsaucen entsprechen. Rubs haben auch routinemäßig Zwiebel und Knoblauchpulver, um das Fleisch zu würzen.